Fundtiere

Ihnen ist ein Tier zugelaufen oder Sie haben ein Tier gefunden?


Fragen Sie am besten gleich in der Nachbarschaft nach, ob jemand dieses Tier vermisst.

Haben Sie ein Handy oder eine Kamera, so versuchen Sie ein paar Fotos von jenem Tier zu machen, um dieses vorzeigen zu können.


Sollte sich kein Besitzer finden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir überprüfen können, ob uns eine Vermisstenanzeige vorliegt und wir einen Platz für die Aufnahme des Fundtieres vorbereiten können.

Hunde, Katzen und Nager (Kaninchen, Meerschweinchen, u. Ä.) können wir bei uns unterbringen.

Wir sind neben den anderen Tierschutzvereinen zuständig für Fundtiere aus dem Kreis Göppingen (ausser Stadt Göppingen mit Stadtteilen), sowie Teilen des Alb Donau Kreis.

Bitte beachte dass wir nicht für Wildtiere zuständig sind. 

Gerne helfen wir dir aber weiter mit den entsprechenden Kontakten.


Beachten Sie aber bitte, dass gerade bei Katzen viele Freigänger sind und einige von ihnen überall ihr Glück versuchen.

Füttern Sie daher keine gepflegte, wohl ernährte Katze an, denn diese hat sicherlich ein Zuhause, wohin sie nach ihrem Streifgang auch wieder gehen wird.

Darüber hinaus kann man nicht wissen, ob ein spezielles Futter und/oder Medikamente benötigt werden.

Wenn die Katze kein Zuhause hat, so sind wir natürlich jederzeit für das Tier da!


Haben Sie ein verletztes Tier gefunden, so bringen Sie es bitte zum nächstgelegenen Tierarzt. 


Schildern Sie ihm wo und wann Sie das Tier gefunden haben und verständigen Sie uns ebenfalls.


Wir leiten/koordinieren dann die weiteren Schritte. Sie brauchen keine Bedenken zu haben, es kommen hierfür keine Kosten auf Sie zu!


Hier finden Sie die Kontaktdaten des Tierärztlichen Notdienstes


Chippen und Registrieren

Liebe Tierfreunde leider machen wir immer wieder die Erfahrung das viele Tiere nicht gechipt sind

oder auch sie sind gechipt aber nicht registriert.

Das Chippen und Registrieren ist aber sehr wichtig um sein verschwundenes Haustier schnell wieder zu finden.

Bitte lassen sie ihr Tier beim Tierarzt chippen und registrieren sie gleichzeitig ihr geliebtes Haustier bei FindeFix 

oder dem Deutschen Haustierregister

oder Tasso mit der Nummer des Chips und ihrer Kontaktdaten.

Die Registrierung ist kostenfrei.

Nur so können Sie bei Verlust ihren Liebling bald wieder in die Arme schliessen.


Unser aktueller Fundtierbestand:

Clemens
Aufnahmetag:
12.02.2024
Geschlecht:
männlich
KastriertNein
Alter:
sehr alt
Chipnein
Fundort:
Geislingen

Stella
Aufnahmetag:
20.01.2024
Geschlecht:
weiblich
Kastriertunbekannt
Alter:
unbekannt
Chipnein
Fundort:
Türkheim

Zoe
Aufnahmetag:
20.12.2023
Geschlecht:
weiblich
KastriertNein
Alter:
ca. 10 Wochen
Chipnein
Fundort:
Gingen

Wega
Aufnahmetag:
14.12.2023
Geschlecht:
weiblich
Kastriertnicht bekannt
Alter:
15-16 Jahre
Chipnein
Fundort:
Geislingen Türkheim

Wookie
Aufnahmetag:
11.12.2023
Geschlecht:
weiblich
Kastriertnicht bekannt
Alter:
nicht bekannt
Chipnein
Fundort:
Geislingen, in einem Treppenhaus

Waleska
Aufnahmetag:
11.12.2023
Geschlecht:
weiblich
Kastriertnicht bekannt
Alter:
nicht bekannt
Chipnein
Fundort:
Geislingen, in einem Treppenhaus

Waldo
Aufnahmetag:
04.12.2023
Geschlecht:
männlich
Kastriertnein
Alter:
ca. 12 Wochen
Chipnein
Fundort:
Salach

Watson
Aufnahmetag:
04.12.2023
Geschlecht:
männlich
Kastriertnein
Alter:
unbekannt
Chipnein
Fundort:
Heroldstatt

Woody
Aufnahmetag:
03.12.2023
Geschlecht:
Nicht bekannt
KastriertNicht bekannt
Alter:
unbekannt
ChipNicht bekannt
Fundort:
Böhmenkirch

Leider ist er/ sie noch nicht sehr kooperativ deswegen wissen wir nicht ob Katze oder Kater.

Uschi
Aufnahmetag:
06.11.2023
Geschlecht:
weiblich
KastriertNicht bekannt
Alter:
unbekannt
ChipNein
Fundort:
Türkheim

mit gebrochenem Bein, befindet sich in tierärztlicher Obhut

Tassilo
Aufnahmetag:
30.10.2023
Geschlecht:
männlich
KastriertNein
Alter:
unbekannt
ChipNein
Fundort:
Geislingen

Seite 1< >2< >3